{MESSAGE}
{MESSAGE}
Bestätigen
Abbrechen
  • en
  • el
  • de
  • it

Tipps für Wasserski

dassia-corfu-waterski-summer-activities-water-sports-adrenaline-sports-practice-fun-holidays-in-corfu

Alles, was Sie über Wasserski wissen sollen

Das Wasserski gilt als eine sehr anspruchsvolle Sportart. Während der Durchführung ist es notwendig, dass besondere Regeln und Sicherheitsvoraussetzungen eingehalten werden. Aus diesem Grund soll der Skifahrer, entweder Anfänger, oder Fortgeschrittener, manche Ratschläge folgen, die eindeutig seine Sicherheit absichern werden.

Immer mit Schwimmweste!

Relevanter Gesetzgebung nach werden die Sicherheitsregeln befestigt. Eine der wichtigsten Voraussetzungen, wenn nicht die wichtigste Voraussetzung, betrifft die Fähigkeiten des Skifahrers zu schwimmen. Er soll auf jeden Fall die Schwimmweste tragen, die richtig an seinen Körper gebunden sein muss. Er soll auch wissen, wie er mit Gesten kommunizieren und Signale schicken kann.

Ignorieren Sie nicht die Nachhilfe

Die Nachhilfe stellt eine Hauptnotwendigkeit dar, weil nur während der Nachhilfe die richtigen Anweisungen gegeben werden können. In Dassia Ski Club, gibt es spezialisierte Leitern, denen der Skifahrer während der Nachhilfe folgen muss. Trotz der hohen Erfahrung des Skifahrers, soll er immer zurückhaltend mit seinen Fähigkeiten spüren. Das Wasserski ist nicht zu genehmigen während der Nachte oder ohne die richtige Beleuchtung.

Die Verantwortung des Maschinisten des Schiffs

Es gibt kein Zweifel daran, dass beide Maschinist und Skifahrer die gleiche Verantwortung haben. Der Maschinist, außer der Tatsache, dass er das Schiff mit Exzellenz bedienen muss, soll er sich auch an schwierigen Situationen anpassen. Zum Beispiel soll er die felsigen Gebiete und das seichte Gewässer erkennen oder auf das Erscheinen eines anderen Schiffs in einem kleinen Abstand achten.

Die Kooperation mit einem Beobachter ist notwendig

Natürlich ist die Kommunikation zwischen dem Maschinist und dem Skifahrer über alles. Aus diesem Grund ist die Stelle eines Beobachters-Vermittlers eine wesentliche Voraussetzung, der die Leistung des Skifahrers kontrolliert und den Maschinist über den Risikofall informiert.

Ratschläge für die Vermeidung der Unfälle

Allgemeinere Ratschläge betreffen logische Beobachtungen, die für alle gelten und leicht verstanden sind. Das Wasserski kann nicht selbstverständlich geübt, wenn das Wetter widrig ist oder wenn der Skifahrer müde spürt oder ist. Auf diese Art und Weise können die Fälle der Verletzung zunehmen. Kein Ski neben Plattformen treiben und, bevor sie anfangen, bestätigen Sie, dass die Ausrüstung vollständig ist.

Qualitätsgarantierte Schiffe

Unsere Schiffe erfüllen alle Sicherheitsvoraussetzung und sie sind voll ausgerüstet und neu. Sie haben garantierte Qualität und ebenfalls schützen ihre Gesundheit. Trotzdem, sollen Sie ihre Sicherheit bekräftigen, bevor Sie anfangen, und überprüfen, dass beide der Maschinist und das Schiff den Sicherheitsregeln entsprechen.

Reservierungsmöglichkeiten

Dassia Ski Club bietet verschiedene Reservierungsmöglichkeiten. Erstens, gibt es die Möglichkeit, damit Sie das Schiff einzeln mieten. Diese Strecke dauert 30 Minuten. Trotzdem, können die Athleten, wann immer sie wollen, das Schiff für einen halben oder ganzen Tag mieten. Es ist zu erinnern, dass das Schiff von und in Plattform abfahrt und ankommt.